Quinoa Salat

Als ich noch gekocht hatte, habe ich mir einmal Quinoa als Essen gemacht. Danach fasste ich es nie wieder an, bis zum Beginn meiner Rohkostzeit sollte das so bleiben. Ich muss sagen roh schmeckt mit Quinoa besser als gekocht. Vom ökologischen Fußabdruck betrachtet, ist dieses Pseudogetreide aus Südamerika leider auch kein Weltretter. Mittlerweile ist es so teuer, dass sich die Einheimischen im Anbauland, das Quino gar nicht mehr leisten können und etwas billigeres Essen müssen. Ich mal gespannt wann die Glutenunverträglichkeit im Großteil der Bevölkerung erkannt wird und auf genau solche Pseudogetreide umgeschwenkt wird, die dann einem Anbau in Europa münden sollte. Kommen wir zum Rezept. Ich habe mich hier bewusst für eine ausgefallene und saisonale Variante eines Quinoa Salates mit Mandarinen entschieden. Wie schon im Couscous Salat die Mango, schafft die Madarine in diesem Quinoa Salate eine herrliche Frische und Leichtigkeit, die an einen Sommertag erinnert. In der trüben Winterzeit ist diese Gericht auch eine Mahlzeit fürs schwere Gemüt und hellt euch von Innen her auf. Die Champignons stehe im Kontrast zum krümeligen und etwas festen Quinoa. Sie wirken wie in Puffer der den rohen Quinoa abfedert und den Quinoa Salat runder im Mund macht. Zur weiteren Auflockerung spielt die saftige Tomate ihre Vermittlerrolle aus, um dem ganzen Salat eine aromatische und klassische Richtung zu geben. Etwas Petersilie und etwas Salz tun das übrige. Zum abrunden der Komposition kommt noch etwas Öl und Nama Bio Tamari hinzu.

 

Quinoa Salat Rezept
Cuisine: Rohkost
Author: Anja Schulz
Vorbereitungszeit:
Zubereitungszeit:
gesamte Zeit:
Menge: 1 große Schüssel
Ein leichtes Alltagsrezept mit gesundem Quinoa.
Zutaten:
  • 150 g Quinoa
  • 2 Madarinen
  • 4 Champignons
  • 4 Tomaten
  • etwas Petersilie
  • etwas gutes Rapsöl
  • etwa Salz
  • ein paar Spritzer Nama Bio Tamari
Instructions
  1. Die Quinoasamen weicht ihr eine Stunde ein und spült sie danach gut durch, um noch mögliche Saponine auszuspülen. Diesen natürlichen Pflanzenschutz, den die Quinoa enthält,brauchen wir nicht. Im geringen Maß ist er ungefährlich und eher unter einem gesunderem Aspekt zu betrachten.
  2. Danach schneidet ihr die übrigen Zutaten klein, würzt es mit Petersilie, Rapsöl,Salz und Nama Bio Tamari und fertig ist euer gesunder und roher Quinoa Salat.
Calories: 600 kcal
Notes
Man mag es nicht glauben. Aber diese winterliche Komposition eines Quinoa Salates ist ein geschmacklicher Hochgenuss. Die Mandarine bringt einen frischen Wind in dieses leckere Rezept.
Quinoa-eingeweicht gesund-mit-rohkost.de
Die Saponine, zu deutsch Seifen,  könnt ihr wahrlich sehen, wie sie nach einiger Zeit ausgeschwämmt werden. Ich spüle den eingeweichten Quinoa nach der Einweichzeit von etwa einer Stunde immer ein paar mal durch.
Quinoa-Salat_Zutaten gesund-mit-rohkost.de
Die gröberen Zutaten werden klein geschnitten. Die Petersilie muss ich leider mangels frischer aus dem Glas nehmen. Ein Petersiliepflänzchen kommt gleich wieder auf den Einkaufszettel.

 

 

Quinoa-Salat angerichtet gesund-mit-rohkost.de
Von Nahem sieht der fertig gewürzte Quinoa Salat samt Gewürzen so aus.

Ich wünsche Euch einen guten Appetit.