papagrin Rohkostbrot Zwiebel Knoblauch

papagrin Rohkostbrot

Ich teste die vierte Packung vom Leinsamen Sonnenblumenkern Rohkostbrot mit Zwiebeln und Knoblauch – schmeckt auch suchterregend gut.

Diesmals ist es ein Leinsamen Sonnenblumenkern Rohkostbrot mit Zwiebeln und Knoblauch. Die Zutaten laut der Packung sind:

  • Leinsamen 55 % *
  • Sesam*
  • Sonnenblumenkerne
  • Zwiebeln 10 % *
  • Knoblauch 1%
  • Meersalz

*=bio

Und wieder sind 2 einzelne Packungen mit jeweils 3 Scheiben Rohkostbrot in der Packung enthalten. Die Farbe kommt wieder sehr nah an echtes Brot heran, nur ist es eben gesünder, glutenfrei, roh, mit gekeimten Samen und vegan. Der Geschack ist prima nach Zwiebel und Knoblauch. Es riecht auch nicht zu sehr nach den vampirvertreibenden Zutaten . Es schmeckt neutral nach Brot. Auch diese zwar sehr leckere Rohkostbrot kommt nicht an die oberg**le Version von Lifefood heran. Womöglich liegt es dem leckeren Sauerkrautbrot welches sie heraus gebracht haben.

An und für sich hatte ich ja beschlossen erst mal keine Rohkostbrote mehr zu kaufen. Habe ich auch nicht. Anstatt dessen hatte ich doch noch 3 Packungen Rohkostbrot der letzten Bestellung übersehen. So günstig das Rohkostbrot von papagrin auch ist, so sucht erregend schnell ist es auch aufgegessen. Vielleicht liegt es an meinem Brotentzug – pfffff lustig. Hallo Ihr Brot und Glutenjunkies da draußen. Aber mal ehrlich leider ist Gluten wirklich sucht erregend.

guckst du hier:

  • Sucht und Entzugserscheinungen bei Brot und Milch
  • und hier im Buch  Weizenwampe
  • und hier im Buch Dumm wie Brot

Tröstet euch, wenn sogar ich als ehemaliger sich 35 Jahre lang oft von Nudeln ernährender Glutenjunkie den Ausstieg aus dem Drogenkreislauf von unserer Weizenmafia geschafft habe, dann schafft ihr das auch! Das ist jetzt kein merkeln sondern ein Fakt. Leider bewegt sich der Mensch erst, wenn es ihm schlecht geht und so wird es wohl noch etliche Jahre bis Jahrzehnte dauern bis wir in Europa relativ glutenarm auf unseren Tellern unterwegs sein werden. Diese leckeren Rohkostbrote werden euch auf jeden Fall unterstützen, wenn ihr einen Glutenrückfall in Erwägung zieht und wieder Brot gegen Kopfschmerzen und andere Geißeln eintauschen möchtet. Als bleibt standhaft!

Rohkostbrot Leinsamen Zwiebel Knoblauch 2 front frei-von-allerlei.de