Grünkohl Smoothie

Wenn die Tage kürzer und kälter werden, kommt der Grünkohl wieder in die Märkte.

Da ich im Norden aufgewachsen bin, kannte ich Grünkohl seit ich mich zurück erinnern kann. Aber nicht in Smoothies, sondern als totgekochte Beilage zum Weihnachtsbraten. Meine Familie kochte diese Variante circa 20 Stunden mit Zutaten wie Schweinebauch und jeder Menge Fett. Durch etliche Aufwärm- und Abkühletappen reifte so unsere Weihnachtbratenbeilage über Tage und schrumpfte im Kochtopf auf ca. 2/3 zusammen. Was damals lecker war mag ich seit meiner vegetarischen und veganen Zeit nicht mehr auf dem Teller haben.

Heute kommt der Grünkohl dafür in den Smoothie und wird so zum Vitamin C Spender par excelence. Mein bisher bewehrtes Basis-Rezept von eingeweichten Leinsamen, Grüner Energie und Bananen funktioniert hier auch hervorragend.

Der Geschmack kann mit meinem Favoriten Rucola nicht mithalten, auch wirkt der Grünkohl etwas bitterer als die vorher verwendeten Salate. Eine ordentliche Portion mit minimal 4 reifen Bananen gehören für mich zu diesem gesunden Vitamin Spender in der kalten Jahreszeit dazu.

Bei meinem aktuell favorisiertem Gemüse-Dealer a.k.a. Kaufland gibt es den frischen Grünkohl in 500g Packungen. Die Vorbereitung ist analog zum Spinat. Mit Waschen und einfrieren kann man sich für einige Tage bevorraten. Da ich meist die 125g Pakete von verschiedenen Salaten nehme bleibe ich bei diesem Maß und komme so auf 4 Portionen Grünkohl-Smoothie auf eine 500g Packung Grünkohl.

Grünkohl für den Smoothie waschen
Der Grünkohl, also die 500g passen zusammen in ein Waschbecken zum Waschen. Mit einer Salatschleuder bekommt ihr das Wasser am leichtesten vom Grünkohl. Je zwei Füllungen der Salatschleuder passen in einen Gefrierbeutel.
Grünkohl einfrieren
Mit etwas Nachhilfe könnt ihr die 500g auf zwei Beutel zusammendrücken und einfrieren.
Grünkohl für den Smoothie portionieren
Mit einem Messer könnt ihr den gefrorenen Grünkohl ganz leicht portionieren.
Grünkohl im Mixer für den Smoothie
Ab damit, samt Bananen, eingeweichten Leinsamen und Wasser, in den Mixer eures Vertrauens.
Grünkohl Smoothie
Und fertig ist der Grünkohl-Smoothie.