Ändere dein Leben jetzt – nicht erst morgen

Ändere dein Leben jetzt.

Wann willst du dein Leben ändern?

Hast du schon einmal darüber nachgedacht, warum solche Gedanken gerne auf später verschoben werden? Morgen, Später im nächsten Jahr, im nächsten Leben? Sind das Beruhigungspillen für unser Gehirn, die uns eine Form von Sicherheit vermitteln? Um welche Sicherheit handelt es sich denn dabei? Warum gieren wir nach Sicherheit? War jemals etwas wirklich sicher? Was bedeutet dann Sicherheit für dich selbst? Ist Sicherheit der Käfig der dich vor Veränderungen schützt?

Sicher ist zumindest, dass wir in der Vergangenheit das eine oder andere sehen, was wir hätten tun können. Macht es denn Sinn in die Vergangenheit oder in die Zukunft zu schauen, wenn wir Entscheidungen treffen müssen? Dass was passieren wird, kann nicht vorhergesehen werden. Warum dann warten?

Übernehme keine fremden Ideen, Ängste oder Gedanken. Beantworte die Fragen für dich selbst. Das was du findest, wird von Anderen bezweifelt werden.

Wem willst du folgen? Deinem Glück oder dem Glück eines Anderen?